(großes Bild)

Der vorliegende erste Band in lateinischer Übersetzung erzählt die mitreissende Geschichte von Prisca, der Bronzegiessertochter, und Silvanus, dem Metzgersohn, die in ihrer Heimatstadt Augusta Raurica manch Abenteuerliches zusammen erleben. Das Buch zeichnet ein lebensnahes Bild der antiken Kultur und der bewegten Geschichte von Augusta Raurica im 3. Jahrhundert n. Chr.

Gebundene Ausgabe 72 S. 44 farbige Comics 9,00 EUR        zum Shop

Prisca 1 Turbida Tempora Augustae Rauricae

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Image Lightbox Plugin